jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Wiederholungen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Interviews
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
  Ardo Dombec
Musiker - Krautrock
http://www.myspace.com/ardodombecjazzprog

Ardo Dombec wurde 1970 von Helmut Hachmann (sax, fl), Harald Gleu (g), Wolfgang Spillner (dr) und Michael Ufer (bs) in Hamburg gegründet. Schon im August 1971 nahmen sie die Songs dieses Albums auf. Die Auflage war gering. Für einen ironisch gemeinten Weihnachtssampler spielten Ardo Dombec im gleichen Jahr zwei weitere Songs ein, es folgten noch zwei Aufnahmen und 1972 oder 1973 löste sich die Band wieder auf. Sämtliche 12 Songs sind nun auf dieser CD zusammengefasst. Ardo Dombec spielten Saxophon-lastigen Jazzrock progressiver Spielart. Das Saxophon bestimmt zumeist die Melodien und Soli, ohne aufdringlich zu wirken. Besonders angenehm ist der Gesang von Wolfgang Spillner. Zum einen hat er eine tolle Stimme, zum anderen sind die Gesangslinien, nah am Jazz, ausgezeichnet. Als Vergleich könnte man Colosseum oder Artverwandtes benennen. Jazzige Soli und virtuose instrumentale Passagen machen die Songs interessant. Ardo Dombec sind sicherlich nicht die Speerspitze des progressiven Jazzrock, aber ihre Songs sind alles andere als beliebig. Das liegt zum einen daran, dass die Band ihr Handwerk verstand, zum anderen an den lebhaften Songstrukturen. Leider geht die Gitarre stets unter, was die Rockpräsenz drückt. Dafür ist die Rhythmusabteilung allerbestens unterwegs, was einiges ausgleicht. Markante, typisch progressive Attacken und Schlenker gibt es hin und wieder zu hören, Rhythmuswechsel bestimmen das Geschehen. Doch Vorsicht vor Song Nummer 6, da bleibt fast das Herz stehen. Das wirkt sogar auf CD.
Quelle: http://www.krautrock-musikzirkus.de/de,Ardo-Dombec_20,N.html

Ardo Dombec


D  


rockradio.de
[ History |
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop | Interviews ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021