jetzt hören mit / now listen with :
rockradio.de hören / listen
rockradio.de hö ren / listen

Home
 
History
 
Radio hören
 
Moderatoren
Sendeschema
Sendungen
Titellisten
Interviews
zum NachHören
und
Videos
zum NachSehen
Wir waren schon
zu Gast
bei rockradio.de
 
CD-Archiv
CD-Rezensionen
Jingle
 
Chat
 
Partner
 
RockShop
 
Veranstaltungen
News
Links
Download
 
Verlinke uns
 
Presse
 
Kontakt / Team
Über uns
Übersicht
 
Impressum
Datenschutz
 
intern
 
rockradio.de Videos in YouTube
 
Zappanale Konzerte von rockradio.de-Liveübertragungen Videos in YouTube
 
 
 
Rockradio.de
 
Wir streamen
unser Radio mit
 
unsere Banner
werden gedruckt von
 
Lola Kirke
Musiker - Pop
http://www.lolakirkemusic.com
http://www.facebook.com/LolaKirke/
http://www.instagram.com/lolakirke/

Die am 27.9.1990 in London geborene Tochter von Bad Company- und Free-Drummer Simon Kirke wuchs ab ihrem fünften Lebensjahr in New York City auf. Dort betrieb ihre Mutter Lorraine Kirke die Boutique -Geminola-, die viele Outfits für die Protagonistinnen der Erfolgsserie -Sex and the City- bereitstellte.
Dennoch hatte die Künstlerin einen alles andere als leichten Karrierestart, da sie von Beginn an ihre individuelle Identität vertrat und sich nicht in Schubladen stecken ließ. -Mein Gewicht war für Hollywood-Verhältnisse ein Problem. Bestenfalls musst du völlig dürr und im bereits im Alter von 14 Jahren dein Leben exzessiv auf Tiktok breittreten, wenn du es in Musik und Schauspielerei schaffen willst-, berichtet Kirke. Diese Erfahrungen bilden heute die Basis für ihre künstlerische Arbeit und sind Grundstein ihrer Motivation, als Aktivistin für Frauenrechte einzutreten.

Lola Kirke


USA  New York

Quelle Text : Presseinfo
Quelle Bild : Presseinfo


rockradio.de
[ History ]
[ Home | Radio hören | Sendeschema | Sendungen | Titellisten ]
[ Interviews zum NachHören und Video zum NachSehen ]
[ CD-Archiv | CD-Rezensionen | Jingle ]
[ Chat ]
[Partner | RockShop ]
[ Veranstaltungen | News | Links ]
[ Download | Verlinke uns | Presse | Kontakt / Team | Über uns | Übersicht | Impressum | Intern ]
info@rockradio.de
2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022